Über Stephan Sachse

Doktorand CC Sourcing

Einreichung für den Insurance IT-Innovation Award 2017

Kurzmitteilung

Banking IT-Innovation Award 2017 & Insurance IT-Innovation Award 2017

Finance Customer Journey – k(l)eine Irrfahrt

Waren es vor wenigen Jahren fast ausschliesslich internationale Unternehmen und Big Player, welche das wirtschaftliche Geschehen bestimmten – richtet sich die Welt nun an den Bedürfnissen des Kunden aus! Immer mehr Start-Ups liefern neue aussergewöhnliche Ideen. Neue Technologien geben den Schnittstellen und der Infrastruktur für kundenzentrierte Dienste einen neuen Charakter und im Gegenzug besinnen sich klassische Branchenanbieter auf Ihre Stärken.

Die Triebkräfte der heutigen Wirtschaft sind vielfältig und die Zukunft ist offensichtlich ungewiss. Wir haben erkannt, dass die Pfade des Kunden zunehmend als Route für zukünftige Geschäftsmodelle dienen. Customer Journey- k(l)eine Irrfahrt – das Thema des Banking IT-Innovation Awards und Insurance IT-Innovation Awards 2017! Wir garantieren Ihnen – es wird spannend!

Im Fokus stehen nicht nur Innovationen unmittelbar an der Kundenfront, sondern auch originelle Lösungen, die „hinter den Kulissen“ dafür sorgen, dass Unternehmen ihre Abläufe und Geschäftsmodelle optimieren können. Mit Technologien wie bspw. Blockchain, Mobiles, Robotics oder Künstlicher Intelligenz stehen hierfür eine Vielzahl von disruptiven Werkzeugen zur Verfügung, wie selten zuvor. Deshalb erleben wir die Finanzindustrie im JETZT interessanter, fortschrittlicher und auch spannender.

Die Innovationen der Unternehmen im deutschsprachigen Raum werden im Rahmen des Business Engineering Forums in St. Gallen am 16. November 2017 prämiert. Alle Infos dazu unter: www.be-forum.ch.

Sind Sie ein Finanzdienstleister oder finanznaher Dienstleister? Dann bewerben Sie sich mit Ihren Innovationen aus den Bereichen Front- und Backoffice für den Award! Gleich den Link anklicken und das Formular ausfüllen und schon sind Sie mit dabei!

Jury und Teilnahmekriterien

Bei der Awardverleihung legen wir Wert darauf, dass Firmen nominiert werden die das Potential aufweisen die Industrie in den Bereichen Banking und Versicherungen nachhaltig zu verändern.

Die unabhängige Jury, die die Einreichungen bewerten wird, besteht aus Wissenschaftlern und Praxisvertretern. Mitglieder der Jury sind Prof. Dr. Rainer Alt |Universität Leipzig, Prof. Dr. Reinhard Jung | Universität St. Gallen, Thomas Zerndt und Stephan Sachse | Business Engineering Institute AG sowie aus den Praxisvertretern Urs Häusler | Dealmarket.com, Ivo Streiff | AXA Winterthur und Dr. Hagen Habicht | Insurance Innovation Lab Leipzig.

Prämiert werden können Einreichungen, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Demonstrationsfähiger Prototyp zum Zeitpunkt der Bewertung
  • IT-basierte Innovation an der Kunde-Finanzdienstleister-Schnittstelle oder IT-basierte Innovation im Backoffice (Innovationen für Finanzdienstleister)
  • Bezug der Innovation zum deutschsprachigen Finanzmarkt (D-A-CH)
  • Ein Vertreter des Anbieters ist bereit am Business Engineering Forum im November teilzunehmen und die Innovation vorzustellen

Zu den Teilnahmeformularen

Teilnahmeformular für den Banking IT-Innovation Award

Teilnahmeformular für den Insurance IT-Innovation Award

Zeitplan

  • 01. September 2017: Ende Bewerbungszeitraum
  • Oktober 2017: Benachrichtigung der Gewinner
  • 16. November 2017: Preisverleihung auf dem Business Engineering Forum in St. Gallen im Weiterbildungszentrum Holzweid der Universität St.Gallen

 

Kontakt

Ihr Ansprechpartner rund um den Award ist Stephan Sachse, der auch Teil unserer Jury ist:

Stephan Sachse
Email: stephan.sachse[at]bei-sg.ch
Direktwahl: +49 (0)341 – 97 33 616

Über das CC SOURCING

Das Kompetenzzentrum „Sourcing in der Finanzindustrie“ (CC Sourcing) ist ein universitätsübergreifendes Konsortialforschungsprojekt und greift das Thema Digital Business sowie die Transformation in Richtung digitale Bank auf und leistet mit Forschungsergebnissen Beiträge zur künftigen Ausgestaltung der Banken- und Finanzindustrie.